Lern Dich glücklich!: Lernen mit Lernfreude ein Leben lang by Thomas Schutz

By Thomas Schutz

Lern Dich glücklich!
Lernen mit Lernfreude – Endlich!

Der Zusammenhang zwischen Lernen und Glück, der zwar wichtig für den Lernerfolg zu sein scheint, wird in der Regel eher nicht betrachtet: "Lernen und Glück, das muss nicht sein." Doch jeder kann lernen und lernt auch everlasting. Jeder findet als Kleinkind Tätigkeiten und Themen, in die er sich hinein vertiefen kann, bei denen er in seinem aspect ist. Talente und Begabungen, Phantasie und Kreativität sind nicht nur den Genies, Künstlern und Erfindern vorbehalten, sondern sind natürlicher und essentieller Bestandteil kindlichen Lernens.
"Lern Dich glücklich!" – das Buch – stellt für an Lernen interessierte jeden Alters die Themen Gehirn und Lernen, expertise und Kompetenz in Zusammenhang mit der natürlichen Lernfreude und dauerhaftem Glück dar.
Mit den vertieften Erkenntnissen, entwickelten Kompetenzen und grundlegenden Haltungen können die eigenen Lern- und Arbeitsprozesse auch in einer electronic beschleunigten Welt, in Schule und Hochschule, in Familie und Beruf, gehirnfreundlicher gestaltet werden: Lern Dich glücklich – geht doch!

Show description

Medienwirkung. Auf welche Weise beeinflussen digitale Medien by Ali Koç

By Ali Koç

Projektarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, observe: 1,3, Technische Universität Kaiserslautern (Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Didaktik, Methoden, Kommunikation und Medien, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Entwicklung neuer Technologien gab es immer wieder einen neuen Sündenbock. So wurde Anfang des 20. Jahrhunderts das Kino verantwortlich gemacht, es habe einen schlechten Einfluss für die Jugendlichen. Darauf folgten der Fernseher, Videospiele und nun die Computerspiele. Es muss berücksichtigt werden, dass die Medien immer mehr an Bedeutung gewinnen und vom Alltag nicht mehr weg zu denken sind. Gerade unter diesen Umständen gibt es immer mehr Möglichkeiten über die Medien Gewalt darzustellen und auszuüben. Hierunter fallen zum einen verbale Gewalt in shape des „Cybermobbings“, aber auch körperliche Gewalt, die mit Hilfe der Medien verbreitet wird, wie beispielsweise das „Happy Slapping“. Beim chuffed Slapping verprügeln Jugendliche andere Personen, filmen dies mithilfe einer Kamera und verbreiten es anschließend über Medien. Cybermobbing hingegen ist die Beleidigung, Bedrohung oder Belästigung von Personen über digitale Medien, wie beispielsweise über electronic mail oder Social Networks

Die Arbeit befasst sich nicht nur mit dem Zusammenhang zwischen Gewalt und Medien, sondern es wird auch die Frage gestellt: „Macht uns der machine dumm?“ Somit wird ein zweiter wichtiger Punkt im Bezug auf die Medien angesprochen. Wie beeinflussen Medien das Lernverhalten von Jugendlichen? Beeinträchtigen Lernprogramme in shape von Computerspielen die Noten von Schülern?

Aber haben Medien denn wirklich nur einen negativen Einfluss auf die Jugendlichen? Es gibt viele Studien die dies belegen, jedoch gibt es auch Studien die genau das Gegenteil belegen. Medien stiften den Jugendlichen einen Nutzen. Sie helfen bei den Hausaufgaben und in der Entwicklung. So gibt es viele Lernsoftwares die das Lernen zu einem Erlebnis machen. Über die Frage welchen Nutzen die Medien für die Jugendlichen haben und ob es wirklich nur damaging Auswirkungen gibt, soll die vorliegende Arbeit Aufschluss geben.

Show description

Angriff der Antidemokraten: Die völkische Rebellion der by Samuel Salzborn

By Samuel Salzborn

Der Angriff der Antidemokraten erschüttert die Demokratie. used to be sind Ziele und Methoden der neurechten Feinde der Demokratie, wer ihre Verbündeten? Und: wie können wir ihren Angriff abwehren?

Freiheit, Gleichheit, Solidarität – die Grundwerte der Aufklärung und Europas sind ihnen verhasst. Gegen die Freiheit des Subjekts stellen sie den Zwang des Kollektivs. Pluralismus ist ihnen ein Graus, sie sehnen sich nach Homogenität und Identität. Der Angriff der Antidemokraten, den wir seit einigen Jahren erleben, erschüttert die Demokratie – oft, weil sie demokratische Mittel einsetzen, um die Demokratie von innen heraus zu zerstören. was once wollen die neurechten Feinde der Demokratie aber genau? used to be sind ihre Ziele, ihre Methoden, ihre Verbündeten, ihre Kronzeugen bei ihrer völkischen uprising? Samuel Salzborn gibt Antworten auf diese Fragen, analysiert die Strategien der gegenwärtigen Bewegungen und Parteien, und deckt die historischen Kontinuitäten seit der Konservativen Revolution der Weimarer Republik auf – und formuliert Vorschläge, wie wir den Angriff der Antidemokraten abwehren können.

Show description

Der Anti-Stress-Trainer für Versicherungsmakler: Versichern by Claudia Girnuweit,Peter Buchenau

By Claudia Girnuweit,Peter Buchenau

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe bietet eine Burnoutprophylaxe für alle, die selbstständig in der Versicherungsbranche tätig sind. Die Welt der Finanzdienstleister/ Versicherungsmakler ist heute geprägt von management und Dokumentation. Zeit für Vertrieb und Verkauf und ein ausgeglichenes Privatleben bleibt da sehr wenig, tension und Burnout sind oft vorprogrammiert. Mit einer großen component Humor und Empathie widmet sich die Autorin diesem für die Betroffenen so wichtigem Thema und liefert dabei viele wertvolle Tipps für einen souveränen Umgang mit tension. Die Autorin berichtet aus eigener Erfahrung und dem Austausch mit den Kollegen. Denn aufgrund ihrer Tätigkeit in allen drei Bereichen (Versicherungsunternehmen, Maklerbetreuerin und Maklerin) kommt sie regelmäßig mit Betroffenen ins Gespräch. Leserinnen und Leser dieses Buches können von ihren reichhaltigen Erfahrungen und ihrer Fähigkeit, die Versicherungsbranche aus verschiedenen Blickwinkeln zu beurteilen, profitieren. Humorvoll und hilfreich.

 

 

 

Show description

Auswirkungen von Work-Life-Balance-Maßnahmen auf by Daniel Dorniok

By Daniel Dorniok

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, enterprise, observe: sehr intestine, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um Work-Life-Balance-Maßnahmen oder auch um Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Arbeit und Leben und nicht nur um Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Denn die zuerst genannten Begrifflichkeiten ermöglichen es, alle Beschäftigten mit einzubeziehen. Sie beschränken sich und begrenzen die vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen nicht nur auf Familien, wie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder der familienfreundlichen Personalpolitik. Work-Life-Balance-Maßnahmen werden damit als Instrumente einer umfassenderen betrieblichen Personalpolitik verstanden.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird als ein Teil der Work-Life-Balance-Thematik verstanden. Dies ist ebenfalls so zu begründen, dass bestimmte Maßnahmen, die oft ausschließlich als familienfreundlich eingestuft und untersucht werden, für alle Gruppen von Erwerbstätigen nützlich sein können, wenn sie schon für Beschäftigte mit Kindern vorteilhaft sind.
In dieser Arbeit soll geprüft werden, ob Work-Life-Balance-Maßnahmen den Unternehmen mehr Nutzen und Vorteile bringen oder ob sie mehr Nachteile, Kosten und Belastungen hervorbringen.

Show description

Django Reinhardts Erben - Aktuelle Tendenzen des Sinti-Swing by Mirjam Schadendorf

By Mirjam Schadendorf

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, , Sprache: Deutsch, summary: In den 30er Jahren des 20. Jahrhundert prägte Django Reinhardt gemeinsam mit dem Geiger Stéphane Grapelli den Sintiswing. Im Pariser "Hot membership de France" begründete er eine ganz eigene, nationale culture des Jazz, die ungeheuer erfolgreich wurde. Doch nach dem Krieg und Django Reinhardts frühem Tod wurde es ruhig um den Sintiswing. Erst in den 70er Jahren setzte eine Veränderung ein; Sinti und Roma begannen Django Reinhardts Stil als Identifikationobjekt für sich zu entdecken. Und so ist es kein Wunder, dass seit den 80er Jahren wieder sehr intestine ausgebildete und hoch begabte Jazzgitarristen den Sintiswing für sich entdeckten. Wawau Adler, Diknu Schneeberger, Gismo Graf und Andreas Varady haben in den letzten zehn Jahren ein großes Publikum begeistert und das Interesse an dem quick vergessenen Gitarrenstil neu geweckt. Gleichzeitig haben sie aber auch - ihrem modify entsprechend - Django Reinhardts Stil bereichert, verändert und ihm neue Elemente hinzugefügt.
Der Essay umfasst einen historischen Abriss zur Entstehung des Sintiswing und stellt dann vier Gitarristen und einen Geiger vor. Es ergibt sich ein lebendiges Bild der aktuellen state of affairs des Sintiwsing.

Show description

Erklärungsfaktoren für den Bildungs(miss)erfolg von by Feride Baduroglu

By Feride Baduroglu

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, observe: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Die bedingte Abhängigkeit der drei Faktoren Familie, Schule und Peergroup stellen ein unzertrennliches Gerüst dar, die den Bildungserfolg von Migrantenjugendlichen erklären. Natürlich kann, auch wie in vielen Studien üblich, nur eine Instanz zur Erklärung von Bildungserfolg und Misserfolg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund herangezogen werden. Jedoch erscheint es sinnvoll alle Sozialisationsmächte heranzuziehen und sie auf ihre Wichtigkeit im Rahmen des Bildungserfolgs zu analysieren, um letztendlich eine eindeutige, aufschlussreichere und handfeste Erklärung sowohl für den Erfolg als auch für den Misserfolg zu erhalten. Denn es sind mehrere Faktoren, die den Erfolg oder den Misserfolg eines Jugendlichen bedingen.
Es soll daher im Weiteren auf einzelne Faktoren eingegangen werden, die auf den Bildungserfolg bzw. den Bildungsmisserfolg der Jugendlichen mit Migrationshintergrund fördernd oder eher hemmend wirken. Zunächst soll unter besonderer Berücksichtigung der drei Instanzen auf Ursachen eingegangen werden, die das schlechte Abschneiden der Migrantenjugendlichen im Bildungssystem bedingen bzw. keinen Bildungserfolg erlauben und danach sollen die wichtigsten Ergebnisse, die positiv auf die Schulkarriere der Migrantenjugendlichen wirken, auch unter Berücksichtigung der drei Sozialisationsinstanzen Familie, Schule und Peergroup, zusammengetragen werden.

Show description

Das Wunschkind: Die Sehnsucht nach dem perfekten Kind by Carla Rudat

By Carla Rudat

Am 1. Juni 1961 führte die Berliner Schering AG die erste Antibabypille für den westdeutschen Markt ein. Vier Jahre später folgte die ehemalige DDR mit einem eigenen Präparat, doch im Gegensatz zur Bundesrepublik wurde sich hier für eine optimistic Konnotation in der Benennung entschieden, das Produkt wurde unter dem Namen ‚Wunschkindpille’ bekannt. Heute verhüten über die Hälfte aller deutschen Frauen mit der Pille und es ist mittlerweile selbstverständlich den Zeitpunkt für die Geburt eines Kindes frei zu wählen. Doch entgegen aller Erwartungen machen viele Wunschkinder Probleme. Obwohl diese Kinder oft zutiefst gewollt sind und sowohl materiell, als auch pädagogisch besser gefördert werden als jede vorangegangene new release, häufen sich die Klagen von Erziehern und Lehrern über verhaltensgestörte Kinder und unreife Jugendliche. Viele Eltern reagieren mit Verunsicherung und Hilflosigkeit auf die Schwierigkeiten ihrer Kinder und professionalisieren sich mit der Hilfe von Ratgeberliteratur zunehmend selber. Andere geben die Verantwortung zunehmend an Nachhilfeinstitute, Förderzentren oder Therapeuten ab. Die Ursachen für das unerwünschte Verhalten bleiben dabei oft im Dunkeln. Ist die Entkopplung von Sexualität und Fruchtbarkeit durch die Pille für die Kindheit nicht ohne Konsequenzen geblieben? Ist das Wunschkind letztendlich ein verwünschtes Kind?

Show description